Inforveranstaltung

APM, Osteo­pa­thie und Sport­me­di­zin als Fort­bil­dung am Rolf Ott Insti­tut 2019–2020. Am Sams­tag den 18.01.2020 laden wir Inter­es­sier­te ein, uns und unse­re neu­es Fort­bil­dungs­kon­zept sowie The­men und Work­shops ken­nen­zu­ler­nen.

 

Programm

10.00–11.00 Uhr Vor­stel­lung APM und WBA in Theo­rie und Pra­xis
Rolf Ott, Insti­tuts­lei­ter
11.15–12.15 Uhr

 

Myo­fas­zia­le osteo­pa­thi­sche Behand­lungs­kon­zep­te am Bei­spiel von TMG – Dys­funk­ti­on des Kie­fer­ge­lenks in Theo­rie und Pra­xis
Adnan Ibra­hi­mo­vic, Gesund­heits­wis­sen­schaft­ler am
Rolf Ott Insti­tut
12.45–13.45 Uhr

 

FMS func­tio­n­al move­ment scree­ning als stan­dar­di­sier­te Test­ver­fah­ren in der Sport­me­di­zin, Phy­sio­the­ra­pie, Heil­prak­ti­ker­pra­xis
Adnan Ibra­hi­mo­vic, Gesund­heits­wis­sen­schaft­ler am Rolf Ott Insti­tut

 

 

Komplementärtherapeut

« Zurück

nach oben